Automatisierung von GeschäftsprozessenMit IntegrationMan

Entscheidend für ein problemloses Zusammenspiel von verschiedenen Systemen in der Automatisierung von Geschäftsprozessen ist eine leistungsfähige, zentrale Steuerungskomponente für die Systemintegration. Diese ermöglicht einen reibungslosen, prozessgesteuerten Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen.

Daraus ergeben sich kürzere Prozesslaufzeiten, weniger manuelle Eingriffe und die Minimierung von Fehlerquellen, die zu verbesserter Datenqualität sowie zu entscheidenden Zeit- und Kostenvorteilen führen.

IntegrationManSAP-nonSAP Integration

IntegrationMan ist eine sehr leistungsfähige und skalierbare Process Engine für die Bereiche Enterprise Application Integration (EAI) und Business Process Management (BPM). Zudem ist eine Business Rule Engine (BRE) integriert, die eine effiziente Ausführung von Geschäftsregeln ermöglicht.

Für unterschiedliche Integrationsszenarien stehen sogenannte Prozess-Vorlagen zur Verfügung. Diese sind standardisiert und werden in wiederkehrenden Anforderungen der Systemintegration eingesetzt. Der damit zusammenhängende Best Practice Ansatz verfügt über optimale Methoden und damit einen de-facto-Standard für unterschiedliche Integrationsszenarien.

Mit iMan Connect bietet HONICO bislang fertige Lösungen für die Integration von ERP, Onlineshops, CRM-, PIM- und Payment-Systemen an. Für den SAP-Bereich stehen zudem eigene HONICO SAP-Funktionsbausteine zur Verfügung, die eine Anbindung von SAP- mit nonSAP-Systemen wesentlich verbessern. Die HONICO Funktionsbausteine werden im HONICO eigenen SAP-Partnernamensraum abgelegt. IntegrationMan ist SAP zertifiziert.

Fertige Lösungen für die häufigsten Anwendungen des IntegrationMan:

IntegrationMan Vorteile & Funktionen

Höhere Produktivität und schnelle Implementierung

Der Best Practice Ansatz mit vorgefertigten Prozesstemplates und eigenen SAP-Funktionsbausteinen erhöht die Produktivität in der Umsetzung der Integrationsprojekte. Parametrisierbare Komponenten und die grafische Konfigurationsoberfläche von IntegrationMan tragen wesentlich dazu bei.

Schnelles Reagieren auf neue Anforderungen

Durch die grafische Oberfläche zur Modellierung der Geschäftsprozesse kann die Konfiguration des Regelwerks schnell auf Ihre neuen Anforderungen angepasst werden.

Investitionssicherheit und Flexibilität

Wichtige Entscheidungskriterien für Integrationslösungen zur Kommunikation von SAP- und nonSAP-Systemen sind Investitionssicherheit und Flexibilität. Diese werden durch bewährte SAP-Adapter, eine skalierbare Process Engine sowie die Adaption des SOA-Konzeptes vom IntegrationMan gewährleistet. Die Unterstützung aller gängigen Industriestandards, wie z.B. WebServices, REST, XML etc. ist für eine zukunftsweisende Lösung selbstverständlich.

Komfortable Anbindung unterschiedlicher Systeme

Durch die vielfach bewährten Plugins und Wizard-gestützten Konnektoren können auch weitere Ihrer Systeme problemlos und flexibel angebunden werden.

Betriebssicherheit und hohe Transparenz

Durch den Einsatz von Monitoring, Fehlerbehandlung und Transaktionssteuerung bietet der IntegrationMan ein hohes Maß an Transparenz für unsere Kunden.

Einfacher Einstieg und flexibles Wachstum

Die skalierbare Process Engine des IntegrationMan ermöglicht es, problemlos und schnell auf wachsende Anforderungen der Prozesse zu reagieren.

FeaturesAuf einen Blick

  • Strukturierte Geschäftsprozesse
  • Standardisierte und sichere Verbindung aller beteiligten Systeme
  • Prozessgesteuerte und schnelle Datenübertragung
  • Automatisiertes Errorhandling
  • Transparentes Monitoring aller Prozesse
  • Kosteneinsparungen
  • Effizienzsteigerung und Zeitoptimierung
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Ausgleich von Schwankungen und Load-Balancing
"Das Projekt mit der HONICO eBusiness GmbH ist wie gewünscht verlaufen. Dank der kompetenten Ansprechpartner und kurzer Entscheidungswege konnte das Projekt zügig und optimal vorangetrieben werden. Wir sind froh, uns für den IntegrationMan als Schnittstelle zwischen SAP, Shop und CRM-System entschieden zu haben. Diese flexible Plattform ermöglicht uns einen bestmöglichen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Systemen."

GOLFINO AG

"Das Shopsystem OXID eSales in Kombination mit der Anbindung an SAP durch IntegrationMan stellt unseren Internetauftritt mit integriertem B2B-Shop auf eine leistungsstarke und zeitgemäße technische Basis. Die Zusammenarbeit mit der HONICO eBusiness GmbH war ährend des gesamten Projektverlaufs sehr positiv und von einem konstruktiven Klima geprägt."

JUWEL Aquarium GmbH & Co. KG

"Überzeugt haben uns die SAP-zertifizierte Lösung sowie die hohe Kompetenz in der Schnittstellenumsetzung. Das Projekt verlief sehr gut und ohne größere Probleme. Die Kommunikation zwischen MAGURA, der Proclane und der HONICO verlief einwandfrei!“

MAGURA

"Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der HONICO eBusiness GmbH. Die Umsetzung der SAP-, Shop- und Integrationsentwicklung für unsere beiden Onlineshops B2C und B2B hat hervorragend geklappt. Durch die professionelle Betreuung konnte die Implementierung in enger Absprache kurzfristig und unkompliziert umgesetzt werden."

Rausch GmbH

"Dank des iMan sind wir in der Lage, schnell und unkompliziert Daten zwischen unseren Systemen auszutauschen und so akkurate und konsistente Produktinformationen in alle Vertriebskanäle zu liefern."

Grube KG

"Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der HONICO eBusiness GmbH ist die SAP-Shopware-Integration in unserem Hause optimal verlaufen. Für Fragen oder Änderungswünsche hatten wir einen direkten Ansprechpartner, der uns jederzeit zur Seite stand."

Frisör Klier GmbH

"Die Mitarbeiter der HONICO haben wir in der Projektlaufzeit sehr gefordert. Ohne die schnelle Reaktion, kurze Kommunikationswege und die ergebnisorientierte Arbeitsweise hätten wir sicherlich den gesetzten Zeitrahmen nicht einhalten können. Das spricht aus unserer Sicht sowohl für das Produkt als auch für die Zusammenarbeit."

Denios AG

Ihr Ansprechpartner

HONICO-Geschäftsführer Emil Hadner

Emil Hadner
Geschäftsführer
+49 (0) 40 32 80 86 - 23

Kontakt aufnehmen