SAP-CRM-Integrationmit iMan CRMConnect

Unternehmen brauchen ein leistungsfähiges System zur Ressourcenplanung, um die Geschäftsprozesse abzuwickeln und zu verwalten. Für ein effizientes Kundenmanagement ist aber meist noch eine zusätzliche Customer Relationship Management- (CRM-) Lösung von Vorteil.

Informationen, die im CRM verwaltet werden, können manuell erfasst werden oder kommen aus anderen Systemen, die integriert werden müssen. So können beispielsweise Informationen zum Unternehmen, zu Kontakten und zum Umsatz, die an das CRM übermittelt werden sollen, bereits im SAP ERP-System vorhanden sein. Die Anforderungen an eine Integration von CRM-Systemen an das SAP ERP können sehr vielfältig sein.

Der auf HONICOs IntegrationMan – von SAP zertifiziert – basierende Standardadapter iMan CRMConnect ist für die Integration von SAP- und CRM-Systemen geschaffen.

Die Daten werden komfortabel zwischen SAP- und CRM-System integriert. Alle benötigten Informationen sind in beiden Programmen sofort griffbereit und wesentlich schneller verfügbar. Es können zum Beispiel Kundendaten aus dem CRM-System an das SAP ERP übertragen und SAP-Aufträge und Liefersperren vom SAP ERP an das CRM-System übertragen werden. iMan CRMConnect verfügt über eine Vielzahl von Standardprozessen für die Integration von SAP- und CRM-Systemen.

iMan CRMConnect ist bereit für folgende CRM Systeme verfügbar:

  • Salesforce CRM
  • Microsoft CRM
  • Cobra CRM
  • L-mobile CRM

Andere CRM Systeme werden über Standard-Programmierschnittstellen, sogenannte APIs, integriert.

SAP & CRM Integration als Service (SaaS)Problemlos dank HONICO eBusiness GmbH

Unternehmen nutzen vermehrt flexible und skalierbare Cloud-Lösungen, die als Service bereitgestellt werden. CRM Cloud-Lösungen, wie z.B. Salesforce und Microsoft CRM, haben sich längst am Markt etabliert.

Als Alternative zur IntegrationMan On-Premises-Lösung stellt HONICO für die Integration von Cloud-basierten Systemen eine gehostete Service-Lösung zur Verfügung. Die Installation von IntegrationMan beim Kunden entfällt und der Betrieb des IntegrationMan Servers wird durch HONICO gewährleitet. Updates und Upgrades des IntegrationMan Server und der Software erfolgen automatisiert.

Standardisierte Integrationsprozesse zwischen SAP und CRM Systemen können so schnell und effektiv implementiert werden.